Mehr Fokus im Alltag durch CBD?


mehr-fokus-mit-cbd-fokus-cbd-bio-cbd-öl-canoa

Wenn wir mal ehrlich zu uns selbst sind, fehlt es ab und an an der nötigen Konzentration um etwas wirklich zu durchdenken oder etwas gewissenhaft abzuschließen. Zumindest geht es mir manchmal so, dass ich es nicht immer schaffe alles um mich herum auszublenden und mich wirklich nur auf eine Sache zu konzentrieren. Unser Alltag macht es uns allerdings auch nicht unbedingt einfach, sich nicht ablenken zu lassen. Hier ein Bildschirm, dort das Handy, im Hintergrund das Radio. Gerade unsere technischen Helfer, sorgen dafür, dass wir ununterbrochen online und erreichbar sind. Whats App Nachrichten, Anrufe oder Instagram Benachrichtigungen machen es einem nicht unbedingt einfach bei der Sache zu bleiben.


Durch die Corona-Pandemie und das Home Office hat sich dieses Verhalten wohl noch mehr manifestiert. Da ist es kein Wunder, dass eine Vielzahl an Menschen es als große Herausforderung sehen mal wirklich abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.


Das Große Wort Mulitasking hilft uns in dieser Hinsicht auch nicht weiter. Wir sind nicht zum Multitasking geboren, na gut zumindest nicht alle, denn wir arbeiten wesentlich effizienter und erfolgreicher, wenn wir uns nur auf eine Tätigkeit konzentrieren können.


Nun fragst du dich vielleicht: Was kann ich denn tun, um mich besser zu konzentrieren?



Was bedeutet denn eigentlich Fokus?


Sich zu fokussieren bedeutet, sich voll und ganz nur auf eine Sache zu konzentrieren und sich von nichts und niemanden dabei ablenken zu lassen. Wir übernehmen sozusagen die Kontrolle über die Dinge, die uns eigentlich ablenken wollen. Oder besser gesagt, wir holen uns die Kontrolle wieder zurück. Klingt dramatisch, ist aber in vielen Fällen auch so. Fokussiert zu Leben bedeutet, das Leben im Hier und Jetzt wahrzunehmen, in dem wir selber bestimmen, mit was wir uns beschäftigen wollen. Hört sich nach einem wunderbaren Zustand an, ist aber in der Realität gar nicht so einfach zu erreichen.



Der Moment wo wir einfach performen


Wir kenne doch alle diese Momente, wenn wir voll auf Spur sind und einfach besser performen, weil wir eben fokussiert und vor allem konzentriert sind.


  • Wenn wir zocken

ist Konzentration das A und O. Reaktionsgeschwindigkeit, Auffassungsgabe, schnelle Entscheidungen. Jede kleinste Ablenkung kann dich den Sieg kosten. Gerade im Bereich des professionellen Gaming, dem E-Sport, kommt es auf Konzentration und Fokus an.


  • Die Uni

Eigentlich komplett selbsterklärend. Natürlich ist es ausschlaggebend sich genau konzentrieren zu können, wenn es darauf ankommt. Schließlich hängt nicht weniger als eine mögliche erfolgreiche Laufbahn davon ab. In unserem Kundenstamm befinden sich mittlerweile viele Studierende, die sich über hohes Lernpensum, Klausurenstress und Fernunterricht beklagen. Dabei gilt es gerade hier, voll konzentriert bei der Sache zu sein.


  • Unser Job

Da wir eine Menge Zeit in unserem Job verbringen, ist es immer wieder aufs Neue eine Herausforderung, konzentriert zu bleiben und seine Aufgaben gewissenhaft zu erledigen. Wenn wir konzentriert sind, erledigen wir Aufgaben oft schneller und auch besser. Solltest du allerdings ständig Aufgaben oder Tätigkeiten ausgesetzt sein die es dir schwer machen, konzentriert und vor allem motiviert zu arbeiten, bist du eventuell im falschen Job. Zeit für einen Tapetenwechsel, oder nicht?


  • Zeit für die Kleinen

Eltern haben es oft ein bisschen schwerer sich eine Auszeit zu gönnen. Schnell werden wir zu Multitaskern. Klingt super viele Dinge gleichzeitig machen zu können, allerdings ist Multitasking gar nicht so gut für unser Gehirn und noch viel schlechter für unseren Stresslevel. Die Kids erwarten Aufmerksamkeit, der eine mehr, der andere weniger. Dabei ist es völlig verständlich, dass du dich nicht immer zu 100% auf das Hier und Jetzt konzentrieren kannst. Wir sind Vorbilder für die Kleinen und können ihnen schon früh beibringen wie man sich richtig fokussiert. Von wem sollen sie es besser lernen, als von uns.


  • Prokrastination

Kaum ein anderes Wort wurde so oft in einem Meme verpackt wie dieses. Deshalb nehmen wir diesen Trendbegriff doch mal genauer unter die Lupe. Es ist mit Sicherheit etwas dran, dass wir Menschen gerne die Dinge auf die lange Bank schieben. Hier eine Ablenkung, dann kommt hier und da etwas dazwischen... jaja so ist das eben.... Dinge werden gerne auch mal auf den letzten Drücker erledigt und manch einer von uns mag sagen, dass er unter Druck besser und effektiver arbeiten kann.

Auf der anderen Seite malt man sich vielleicht aus, was man wohl alles schaffen könnte, wenn man es mal wirklich anpackt und bis zum Ende durchzieht. Aufgaben sofort zu erledigen mag nicht zu jedermanns Stärken gehören, bringt aber aller Hand Vorteile mit sich. Was erledigt ist, ist eben erledigt, oder?



Fokus - aber wie nur?


Zwei Möglichkeiten: Entweder du arbeitest präventiv, stellst dich auf entsprechende Situationen ein oder situativ, wenn du spontan auf eine Situation reagierst. Wir geben dir hier ein paar Tipps an die Hand, wie du einfach mehr rausholen kannst.


  • Fokussiere dich auf deine Bedürfnisse

Klingt super einfach, ist es aber leider manchmal nicht. Gerade für Eltern. Jeder von uns hat ab und zu das Gefühl, dass einem einfach alles zu viel wird. Jeder will etwas von einem. Hier noch hin, da noch hin. Wenn du dieses Gefühl hast, solltest du andere Dinge hinten anstellen, in sofern es natürlich möglich ist. Besinne dich auf deine Bedürfnisse und auf das, was für dich jetzt genau das Richtige wäre. Nur wenn du selbst mit dir zufrieden bist, hast du die Möglichkeit es auch anderen zu zeigen.


  • Nimm's locker

Heute hast du mal frei und kannst dich ganz und allein nur um dich kümmern. Vielleicht hast du auch die Möglichkeit, dass jemand auf das Baby aufpasst. Du gehst zum Sport und vielleicht mit einem Freund oder Freundin einen Kaffee trinken. Danach hast du eigentlich nichts mehr vor. Für viele ist dann das Gefühl nicht zu tun zu haben, nicht immer angenehm. Long story short. Genieße einfach die freie Zeit und sei damit zufrieden, einfach nichts machen zu müssen. Das ist die perfekte Gelegenheit um deine Energiedepots wieder voll aufzuladen.


  • Schlafen ist die beste Regeneration

Nichts Neues, aber immer wieder erwähnenswert. Wenn du müde bist oder schlecht geschlafen hast, fällt es jedem von uns extrem schwer motiviert und vor allem konzentriert zu bleiben. Auch wenn du noch so sehr versuchst dich zu konzentrieren, es wird einfach nichts. Das Beste was du in solchen Situationen machen kannst ist natürlich einfach schlafen. Geht aber nicht immer. Versuche dir eine Routine anzueignen, die dich dazu bringt ein bisschen früher ins Bett zu gehen, um wenigstens ein Minimum von sechs Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen. Jeder ist da natürlich anders. Solltest du aber die Möglichkeit haben ein paar Minuten Schlaf nachzuholen, haben sich für mich persönlich 26 Minuten Power Nap als optimal herausgestellt. Wichtig ist nur, wenn du einen Nap machen möchtest, sollte es auch wirklich nur bei einem kurzen Nickerchen bleiben, sonst kann es sein, dass du noch müder bist als zuvor. Disziplin spielt hierbei eine wichtige Rolle. Der Erholungseffekt kann aber enorm sein.


Mit ein paar Tropfen CBD kann das Ganze natürlich noch etwas verfeinert werden ;)


  • Schon mal mit Meditation versucht?

Die passende Meditation kann nicht nur helfen wieder ein wenig zu sich selbst zu finden, sondern auch ein Stück innere Balance einkehren zu lassen. Bei Meditationen geht es darum sich voll und ganz nur auf sich zu konzentrieren. Mit persönlich gefällt die App "Balloon" von Dr. Boris Bornemann richtig gut.

  • Ernährung - ein entscheidender Faktor

Keine bahnbrechende Erkenntnis, allerdings erlebe ich sehr oft, wie schwer es Menschen fällt sich richtig und vor allem einigermaßen gesund zu ernähren. Die richtige Zufuhr an Nährstoffen und Vitaminen gibt deinem Körper und deiner Psyche die nötige Power für den Alltag. Unser Tipp für dich: Iss in entsprechenden Intervallen, so wie es für dich am angenehmsten ist. Noch viel wichtiger: Trink genügend. Zwei Liter Wasser am Tag sollten drin sein. Fokus und Konzentration werden es dir danken.



CBD - Ein Fokus-Boost?


In einigen Studien fanden Forscher heraus, dass CBD positiven Einfluss auf unsere Konzentrationsfähigkeit haben kann. Wie CBD in deinem Körper wirkt, hängt natürlich von einigen individuellen Faktoren ab. Dabei spielen Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht und das aktuelle biologische Gleichgewicht eine entscheidende Rolle. CBD ist ein Allrounder, allerdings kann es nicht alle Aufgaben im Alleingang lösen. Ein bisschen zusätzlicher Support in puncto Schlaf und Ernährung, gehören nun mal auch dazu.


  • Einfach wieder gut geschlafen - mit CBD

Mit einer der häufigsten Beschwerden unserer Kunden, ist die schlechte Qualität des Schlafs. Ständiges Aufwachen in der Nacht, kaum Tiefschlafphasen. Dabei sind die sogenannten REM-Schlaf Phasen enorm wichtig für unsere Regeneration und Erholung. Ein paar Tropfen von unserem CANOA Bio CBD Öl ca. 15-30 Minuten vor dem zu Bett gehen, können einen Ausgleich schaffen um wieder entspannt durchzuschlafen.


  • CBD gegen Ängste

Manchmal fällt es uns schwer, uns auf den Alltag zu konzentrieren. Nicht nur weil wir vielleicht oft abgelenkt sind, sondern weil uns kleinere oder größere Ängste plagen oder wir uns einfach nicht so wohl fühlen. Auch hierbei handelt es sich um ein häufig geschildertes Problem, welches viele unserer Kunden betrifft. Deshalb schwören einige auf den positiven Einfluss von CBD.



CBD als Gatekeeper


CBD ist kein Wundermittel, dass euch verzaubert und sofort Fokus und Konzentration herstellt. CBD wirkt in den meisten Fällen eher subtil und unterbewusst. Nicht jeder der es nimmt kann sagen: Wow, da merke ich jetzt aber richtig was. Ganz so funktioniert es nicht. Was aber funktioniert, ist die Unterstützung deines Endocannabinoid-Systems mit CBD. Wenn dein zentrales Nervensystem, welches mit dem Endocannabinoid-System verbunden ist, entspannt ist, dann bist du es auch.

CBD kann durchaus eine sinnvolle und nachhaltige Ergänzung zu deinem bisherigen Alltag sein und dir ein Stück Gelassenheit und Fokus wieder bringen.

Mit einer guten Mütze Schlaf, der richtigen Ernährung und einer täglichen Dosis "Ich-Zeit", kann dir CBD durchaus helfen bei der Sache zu sein, wenn es darauf ankommt.


Schau dir einfach mal unserer Bio CBD Produkte an🙂

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen